Heike Reus

Mein Leben ist bereits seit vielen Jahren mit der Medizin verbunden. In den ersten Jahren, nach meiner Ausbildung zur Krankenschwester, war ich als Anästhesie-Intensiv Schwester tätig. In den weiteren Jahren absolvierte ich meine Ausbildung zur Physiotherapeutin.

 

Durch eine persönliche Erfahrung bin ich 1994 mit der Chinesischen Medizin in Berührung gekommen. Dabei erkannte ich das unglaubliche Potential der Traditionellen Chinesischen Medizin und richtete fortan meinen Lebensweg danach aus.

 

Mit meiner Arbeit begleite ich Menschen auf ihrem persönlichen Heilungsweg zurück zur gesunden Lebensführung, um wieder Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen.

 

Meine bereits über 25-jährige Erfahrung als TCM-Therapeutin ermöglicht mir in meiner Arbeit eine Tiefe für die ich dankbar bin. Mein Beruf ist meine Berufung, mein Auftrag und meine Herzensarbeit.



Mein Werdegang

1985 Abitur am Mozartgymnasium in Würzburg

1988 staatl. exam. Krankenschwester

1990 Krankenschwester mit Anästhesie-Intensiv Ausbildung
1995 Physiotherapeutin
2004 Heilpraktikerin

 

Seit 1994 

Ausbildungen im ganzheitlichen Bereich mit zahlreichen Fort- u. Weiterbildungen in allen angegebenen Therapieformen 

 

2011-2013

Studium an der TCM Universität und Klinikum in Chengdu/Sichuan/China 

 

2015-2018 

Diplomausbildung bei Arnaud Versluys Shanghan Lun und Jingui Yaolue

 

2019-2021

Vertiefung der Diplomausbildung Shanghan Lun und Jingui Yaolue bei Nadine Zäch

Ausbildungen im ganzheitlichen Bereich

  • Akupunktmassage n. Penzel 
  • Körperakupunktur 
  • Ohrakupunktmassage n. Luck
  • Ohrakupunktur 
  • Qigong Yangsheng (Kursleiterin bei der Med. Gesellschaft für Qigong Yangsheng) 
  • Chinesische Kräuterheilkunde (Shanghan Lun und Jingui Yaolue bei Arnaud Versluys und Nadine Zäch und u.a. bei der DECA, TCM- Klinik am Steigerwald.
  • Regelmäßige Teilnahme an Kliniktagen zur Kalibrierung des Pulses bei Arnaud Versluys, Laurie Ayres, Nadine Zäch u.a.
  • Chinesische Diätetik/Ernährungslehre
  • Ortho-Bionomy
  • Cranio-Sacrale Therapie 
  • Regelmäßige Weiterbildung und Qualitätszirkeltreff in der TCM Klink am Steigerwald
  • Jährliche Teilnahme am internationalen TCM Kongress in Rothenburg
  • Fort- und Weiterbildungen an der TCM Klinik Bad Kötzting
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft tür TCM (agtcm)
  • u.v.a.